Über uns

Der SmartCity-Podcast

Buzzword „SmartCity“

Zahlreiche Stadt- und City-Verantwortliche nutzen zunehmend den Begriff SmartCity, aber was ist eigentlich eine SmartCity?

Die Definitionen gehen weit auseinander. Ist eine Stadt, die ein Glasfaserkabel-Netz besitzt oder entwickeln möchte smart? Braucht sie ein digitales Parkleitsystem? Reicht eine Internetseite „wo alles drauf steht“? – Kein Witz, das wurde uns gegenüber schon so formuliert.

Worum geht es genau?

Als weltweite Spitzenreiter für die Entwicklung einer SmartCity werden Städte wie Barcelona, Amsterdam und Stockholm genannt. Was unterscheidet diese von Städten wie zum Beispiel Frankfurt, Berlin und Hamburg? Wie passt das zu deren Zukunftsvision? Haben sie eine? Welche Lösungen werden zum Thema Datensicherheit angeboten? Uns geht es nicht nur um technische Möglichkeiten. Naturschutz und Nachhaltigkeit, eine Stadt lebenswert zu gestalten, stehen genauso im Fokus von SmartCity-Überlegungen wie Video-Überwachung, grüner Strom und KI gesteuerter ÖPNV. Es geht uns nicht darum, neue Technologien lediglich ohne Erklärung, Beteiligung und nur für einige wenige profitabel in das Leben der Stadtmenschen zu integrieren.

Die Bürgerinnen und Bürger müssen und wollen mitgenommen werden!

Wer steckt dahinter?

Der »Smart and the City« Podcast ist ein Projekt der Kommunikations- und PR-Agentur Durian GmbH aus Duisburg. Des Berufes wegen beschäftigen wir uns bei der Durian GmbH ausführlich mit unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Kommunikation. Dazu gehören Öffentlichkeitsarbeit, Public Relations, Messe- und Kongressformate. Und immer wieder auch Themen, die mit Stadtentwicklung zu tun haben. Manche davon sind smart, weitere betreffen die ein oder andere City. So kam die Idee zu »Smart and the City« – dem SmartCity-Podcast.

Wie gehen wir mit Werbung um?

Hauptsächlich ist der »Smart and the City« Podcast ein Herzensprojekt. Wer schon mal einen Podcast produziert hat, weiß, dass hier allerdings auch viel harte Arbeit hintersteckt. Da es sich um ein Format der Agentur Durian handelt, werden natürlich gegebenenfalls nennenswerte Projekte von eigenen Kunden besprochen und vorgestellt, sofern diese zur Thematik passen. Wenn dem so ist, weisen wir transparent darauf hin, inwieweit es sich dann um bezahlte Werbung handelt. Solange keine Kennzeichnung vorhanden ist, haben wir keinerlei Zuwendung dafür erhalten.

Wer sind die, die da so munter quatschen?

Der SmartCity-Podcast ist ein Projekt der Kommunikations- und PR-Agentur Durian GmbH.

Frank „Zepp“ Oberpichler ist nicht nur Agenturchef – er ist auch Autor und Musikant. Unter anderem hat er Bücher für den Ruhrgebietsverlag Henselowsky Boschmann geschrieben, tourt mit seinen Band- sowie Buchprojekten durch den Pott und gibt Workshops zu Marketing- und PR-Themen. Selbstständig ist er seit über 25 Jahren im PR-Business unterwegs, seit 17 Jahren mit der Durian Agentur. Und nein, er ist kein Österreicher oder Bayer. Auch wenn der Name danach klingt.

Annika haut seit über 5 Jahren für Team Durian in die Tasten. Die gebürtige Duisburgerin hat Germanistik und Geschichte studiert, textet auch gerne in ihrer Freizeit und beschäftigt sich in der Agentur mit Social Media, Eventmanagement sowie konzeptionellen und redaktionellen Aufgaben. Sie sagt, was sie denkt – denkt sie zumindest und sagt das auch.

Benjamin unterstützt die Agentur mit seinem technischen Know-how. In Sachen Programmieren und Hosting ist er bei Durian der Ansprechpartner für Technisches. Benjamin liebt es, mit Zeichnungen und Texten Geschichten zu erzählen und trinkt gerne Malzbier. Sagt der Kreativkopf sogar auf seiner eigenen Homepage.